Sonntag, 16. Mai 2010

News from the Fantastic Flat

Yesterday we intruded the FF again: this time we brought a folding rule with us (along with the camera, of course).
Following things were discovered:a problem in the kitchen (re-planning!), freshly painted walls in 2 of the rooms, a newly tiled bathroom and the horrible black tiles painted white and looking spotty-gray, just like Frau Müller the Cat.
Here also comes some good news:  I am a Flickr Pro now! Yohoo!
After facing and sorting my past for a while I now have all that unlimited space to store pictures of FF.

The flat: May 2010

The dining room - it's shaped in a rather, hmmm, challenging way, so I'll have to be inventive.
The flat: May 2010
Another balcony and a view of the garden (as seen from behind the dining room balcony door which wasn't to open :)

The flat: May 2010
The door is gorgeous but this wallpaper will have to go. Real quick!
The flat: May 2010
The other side - from my room.The green will have to go, too.

The flat: May 2010
This is what I'll see when I wake up.

The flat: May 2010
The living room - with all the yellow gone. The windows will have to be painted, too.

The flat: May 2010
The flat is full of such details. Love.

The flat: May 2010
According to the tradition: Another horrible kitchen shot. The tiles in their gray beauty.

Next week in the flat: more painting + floors.
In 2 weeks: top secret :)

Kommentare:

  1. Dear Frau Mayer, you found yourself a jewel. I love the details, the shape of the windows, the door knobs and those stone balconies! Can't wait to see how it all comes together.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Gina, thank you. You can't even imagine how much I want to move and finally start putting it all together. My chandelier came today and it's plain awesome. And I've got SO many ideas!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alina,
    wenn ich die Fotos aus deinem neuen Zuhause sehe, kann ich es wirklich kaum noch abwarten, bis du alles eingerichtet und gestaltet hast. Hach, ich freue mich schon so darauf! Wie muss es dir erst gehen ;).

    Ja, die Mumins! Ich liebte sie schon als Kind und als ich den Schlüsselanhänger gesehen habe, war es um mich geschehen :).

    Für das Regal brauchte ich übrigens null kreative Energie. Es ist ein recht billiges Teil von Ib Laursen, passt aber perfekt über unserer Bank im Flur.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  4. Nun, liebe Nadine, jetzt ist es also höchste Zeit, zu verraten, woher der traumhafte Anhänger kommt :)
    Ich freue mich selbst einfach pausenlos - in 26 Tagen sind Ferien und dann kann ich ordentlich loslegen. Bin im Moment auf einem echten Shopping-Trip - natürlich nur Einrichtung, nix mit Schuhen und Co :)
    Ib Laursen? Aha... Good to know!
    Und übrigens, wenn wir schon mal beim Thema Shopping sind, kannst du dich eventuell noch an meine Singapur-Souvenirs-und-Shopping-Tips-Frage erinnern? Es wird immer aktueller!
    Loads of greetings from Fr. M + Cat

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alina,
    oh, ich sehe deine Frage erst jetzt. Wie viel Zeit hab ich denn noch zum Antworten? Mein persönlicher Reiseführer ist nämlich momentan nicht da. Am Wochenende war unsere Freundin aus Singapur da. Hätte ich die Frage früher gesehen, hätte ich sie auch noch nach Tipps gefragt.

    Seit wann sind Insekten keine Tiere?

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine, habe alles gecheckt, ab sofort dürfen Schmetterlinge Tiere sein :)
    Ach, das mit Singapur ist nicht allzu dringend - habe noch ein paar Wochen Zeit. Es würde mich einfach interessieren, was man sich von dort wünschen soll, ich fahre leider nicht selbst hin.
    Liebe Grüße zurück
    Fr. M and C.

    AntwortenLöschen
  7. Ich ziehe meinen Hut vor Deiner Farbauswahl und Deinen Malkünsten! Da wir im August auch umziehen werden, mag ich sehr gerne bei Dir hier ein bisschen rumschauen... :-)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja, nun bloß nicht falsch verstehen, das Zartgrüne in meinem Zimmer mag vielleicht den Vormietern gut gefallen habe - ich kann mir leider ein Leben mit Grün auf Dauer nicht vorstellen. Deswegen wird es gehen müssen - auch wenn die Wände im Moment richtig toll ausseen (und professionell gestrichen sind sie auch:)
    Deswegen habe ich eigentlich noch gar kein Lob verdient :) Wir ziehen erst Ende der Woche in die Wohnung - und das Warten kommt mir sowieso wie eine Ewigkeit vor. Wir warten nämlich seit März...
    Viel Spaß beim Umzug :)

    AntwortenLöschen
  9. Dear Frau Mayer, well, what is going on? Not a word from you! And there is the trip to Morocco you promised to write about (we are going in September). I know that you are very preoccupied with getting your apartment all settled. But a little update would be so welcome.

    AntwortenLöschen
  10. Oh, by the way, Frau Mayer, why not paint a whitewash over your green walls. It will look fantastic. Just let a little green show through.

    AntwortenLöschen
  11. Dearest Gina, I'm finally in, the chaos around me is hard to describe and I'm working hard to be able at least to find some underwear in order not to be late to work every morning. It's 2 weeks till the holidays - then it'll all be about blogging and getting things done. We actually moved in yesterday and still can't believe we're here. Many hugs,
    Alina

    AntwortenLöschen
  12. This is beautiful - you have to tell me how many square meters is your flat?

    AntwortenLöschen
  13. Sure, Holly :) 120 square meters of happiness and things to do!

    AntwortenLöschen